[Worldbuilding] Beleidigungen (1/3) – Kultur und eigenen Bias analysieren

Ob in deinen Geschichten Beleidigungen oder generell Kraftausdrücke vorkommen, ist eine sehr subjektive Entscheidung. Ich persönlich bin meist kein großer Fan von ihnen, weil ich sie häufig überflüssig, unnötig oder einfach zu unkreativ finde. Trotzdem sehe ich einen großen Wert in der Benutzung von Beleidigungen … Weiterlesen[Worldbuilding] Beleidigungen (1/3) – Kultur und eigenen Bias analysieren

[Worldbuilding] Die Etymologie deiner Sprache und Wortneuschöpfungen

Wenn ich über die Sprachen spreche, die du in deinem Buch verwenden kannst, dann kann ich nicht umhin, mich auch der allgemeinen Verwendung der „normalen“ Sprech-Sprache zuzuwenden. Dabei möchte ich besonders auf die Etymologie der Wörter eingehen. Doch was ist Etymologie? Und wie wirkt sie … Weiterlesen[Worldbuilding] Die Etymologie deiner Sprache und Wortneuschöpfungen

[Worldbuilding] Redewendungen und Sprichwörter

Nichts lässt mich schneller glauben, dass die Welt eines Buches echt ist, als eigene Redewendungen und Sprichwörter. Deswegen lasse ich in meinen eigenen Geschichten immer Redewendungen einfließen, die dem Leser deutlich zeigen, dass er sich in einer anderen Welt befindet. Aber wie schaffst du den … Weiterlesen[Worldbuilding] Redewendungen und Sprichwörter

[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Numerus und Genus

Nachdem wir beim letzten Mal den Kasus deiner Substantive besprochen haben, machen wir uns heute an den Numerus und Genus. Im Gegensatz zum Kasus sind Numerus und Genus nicht allzu komplex und an vielen Stellen sogar optional. Aber beginnen wir am Anfang. Numerus Der Numerus … Weiterlesen[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Numerus und Genus

[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Substantive und ihr Kasus

Wenn du dich für eine Art des Satzbaus entschieden hast [Deine eigene Sprache – Satzbau und Satzzeichen], dann ist es jetzt an der Zeit, dich um die Bestandteile deines Satzes zu kümmern. Ob du mit Nomen, Verben, Adjektiven oder etwas ganz anderem anfängst, ist eigentlich … Weiterlesen[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Substantive und ihr Kasus

[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Satzbau und Satzzeichen

Beim letzten Mal haben wir es (endlich) geschafft, die Schrift für eine eigene Sprache zu Ende zu entwickeln. Wenn du dir das ganze nochmal durchlesen möchtest, bevor es mit der Grammatik weitergeht, kannst du hier die Vorbereitung, die Phonologie, die Entwicklung der Schrift, das Alphabet … Weiterlesen[Worldbuilding] Deine eigene Sprache – Satzbau und Satzzeichen