Neuste Beiträge

[Rezension] The Language of Thorns – Eine Märchensammlung aus dem Grishaverse

Ich habe mittlerweile schon viele Bücher von Leigh Bardugo aus ihrem Grishaverse rezensiert. Zuletzt waren es die Shadow and Bone Trilogie und die Six of Crows Dilogie. Aber – lustigerweise – besaß ich schon vor diesen Reihen ein Buch von Leigh Bardugo. Damals habe ich … Weiterlesen[Rezension] The Language of Thorns – Eine Märchensammlung aus dem Grishaverse

Wie viel Realität kann eine Geschichte vertragen?

Die Frage nach dem Realismus bzw. der Realität in Geschichten stellt sich vielen Schreibenden immer wieder. Denn eine Geschichte sollte realistisch sein, damit sich die Lesenden darin einfinden können, aber zu realitätsnah – z.B. in Dialogen oder alltäglichen/für die Geschichte unnötige Situationen – und es … WeiterlesenWie viel Realität kann eine Geschichte vertragen?

Wie der Klang von Vokalen, die Wahrnehmung verändert – Eunoia

Ich mache mir gerne viele Gedanken über das Schreiben, die letztendlich wenig Belang haben. Zum Beispiel, wie wirken sich verschiedene Vokale auf die Wahrnehmung von Worten aus? Um das herauszufinden, ist die Herangehensweise ganz simpel: Eine Geschichte schreiben und alle Wörter, die mehrere Vokale benutzen, … WeiterlesenWie der Klang von Vokalen, die Wahrnehmung verändert – Eunoia

Die Kosten des Selfpublishing

In den letzten Jahren ist das Selfpublishing immer bekannter, erfolgreicher und beliebter geworden. Es bildet das moderne Gegenstück zu der „klassischen“ Veröffentlichung beim Verlag. Dabei ist es schon so fest im Kopf vieler Lesenden verankert, dass sofort die Frage „Selfpublishing oder Verlag?“ kommt, sobald man … WeiterlesenDie Kosten des Selfpublishing

[Rant-zension] Inglorious Bitches oder wie Grenzen überschritten werden

Ich bin auf Inglorious Bitches von Benny B. Savage aufmerksam geworden, als mir die Werbung dafür in die Twitter-Timeline gespült wurde. Das Marketing war so gar nicht meins. Kuss- und lila Herzemojis, überall diese Beschreibung der Hauptfiguren als „Bitches“ und das Ganze vor den sexy … Weiterlesen[Rant-zension] Inglorious Bitches oder wie Grenzen überschritten werden

[Rezension] „All Yesterdays“ von John Conway, C.M. Kosemen und Darren Naish

Hin und wieder finde ich durch Zufall Themen, zu denen ich mir vorher noch nie Gedanken gemacht habe. Eines dieser Themen ist „Paleoart“ also die Kunst der Darstellung von prähistorischen Tieren, Pflanzen und Ereignissen. Je mehr ich aber über Paleoart nachgedacht habe, desto fasziniernder fand … Weiterlesen[Rezension] „All Yesterdays“ von John Conway, C.M. Kosemen und Darren Naish

[Rezension] Sandcastle von Frederik Peeters und Pierre Oscar Lévy

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit einen Trailer von dem neuen M. Night Shyamalan Film „Old“ gesehen. Der Trailer selbst hat mich nicht davon überzeugt den Film anzusehen, auch wenn ich das Konzept interessant fand. Als ich allerdings erfahren habe, dass der Film auf … Weiterlesen[Rezension] Sandcastle von Frederik Peeters und Pierre Oscar Lévy