Ein Problem von „Chosen One“-Geschichten

Weil ich in der letzten Zeit wieder mehr „klassische“ Fantasy lese, sind mir die Klischees und Konventionen im Moment noch präsenter als sowieso schon. Ein besonders markantes und beliebtes Klischee ist die „Chosen One“-Geschichte. Ich werde dir in diesem Artikel erklären, was ein „Chosen One“ … WeiterlesenEin Problem von „Chosen One“-Geschichten

Einen Klappentext schreiben – Wie geht das?

Einen ansprechenden Klappentext zu schreiben, ist für viele Schreiberlinge eine der schwierigsten Aufgaben des Bücherschreibens überhaupt. Denn wie soll man seine hunderte-Seiten-Geschichte ansprechend in nur einer handvoll Sätze verpacken? Es scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein gleichzeitig seiner Vision gerecht zu werden und nicht in … WeiterlesenEinen Klappentext schreiben – Wie geht das?

Aller Anfang ist schwer – Wie beginnst du deine Geschichte?

Das Schreiben ist schwierig und es gibt 1001 Tipps, wie man sich das Leben leichter machen kann. Besonders wenn es um den Anfang einer Geschichte gibt, häufen sich die Empfehlungen. Auch ich habe mich vor ein paar Jahren schon einmal daran versucht, aber ich war … WeiterlesenAller Anfang ist schwer – Wie beginnst du deine Geschichte?

Wie führt Unvollständigkeit zu besseren Geschichten?

Mein Ziel ist es, Geschichten aus immer neuen Blickwinkeln zu betrachten. Neulich habe ich darüber nachgedacht, warum ich es schwierig finde, die Bücher mancher Autoren zu lesen. Zuerst fällt mir da Karl May ein, dessen Stil mich noch nie überzeugen konnte. Sein Hang zu überdetaillierten … WeiterlesenWie führt Unvollständigkeit zu besseren Geschichten?

Chekhov’s Gun – Ein überholter Trick oder hilfreiches Werkzeug?

Chekhov’s Gun – zu Deutsch: Tschechows Waffe/Gewehr – ist eine Regel des Schreibens, die von dem russischen Autor Anton Pawlowitsch Tschechow begründet wurde. Sie besagt, dass eine Geschichte nur die nötigen Elemente enthalten sollte. Am bekanntesten ist wohl folgendes Zitat: „Wenn Sie im ersten Akt … WeiterlesenChekhov’s Gun – Ein überholter Trick oder hilfreiches Werkzeug?

Das Dramadreieck und warum Dreiergruppen in Geschichten so gut funktionieren

Warum bestehen so viele Gruppen von Protagonisten auf drei Figuren? Harry, Hermine und Ron aus Harry Potter oder Aang, Sokka und Katara aus Avatar: The Last Airbender (zumindest in der ersten Staffel) oder die drei Fragezeichen. Ich bin mir sicher, dass dir noch weitere Dreiergruppen … WeiterlesenDas Dramadreieck und warum Dreiergruppen in Geschichten so gut funktionieren

5 kurze und unzusammenhängende Schreibtipps

Manchmal habe ich Ideen zu Schreibtipps, die aber nicht genug hergeben, damit ich daraus einen eigenen Artikel machen könnte. Deswegen habe ich einige dieser Tipps gesammelt und sie in diesem Artikel zusammengeworfen. Vielleicht findest du hier etwas, worüber du vorher noch nicht nachgedacht hast. 1. … Weiterlesen5 kurze und unzusammenhängende Schreibtipps