Wie sich Situation und Ort auf den Kampf auswirken – Nuancierte Kampfszenen (4/5)

Ich habe jetzt schon viel über nuancierte Gewaltszenen geschrieben (hier geht es zum Anfang der Reihe), doch bisher fanden meine beschriebenen Kämpfe und Strategien in einem leeren/unbeschriebenen Setting statt. Aber wo sich deine Figuren befinden ist mindestens genauso wichtig, wie wer überhaupt beteiligt ist. Denn … WeiterlesenWie sich Situation und Ort auf den Kampf auswirken – Nuancierte Kampfszenen (4/5)

Das Tal der Mittelmäßigkeit – Ein künstlerisches Paradox

Ich habe schon einmal über die Falle der Mittelmäßigkeit geschrieben, damals habe ich es „Die passable Geschichte“ genannt. Doch es beschäftigt mich erneut, aber diesmal unter einem anderen – und vielleicht etwas differenzierteren – Aspekt. Denn ich kann gute Bücher genießen und ich kann schlechte … WeiterlesenDas Tal der Mittelmäßigkeit – Ein künstlerisches Paradox

Rechercheergebnisse nahtlos in Geschichten einbauen – Äußerliche und innerliche Perspektive

Das Thema der Wiedergabe und Einbindung von Rechercheergebnissen in Geschichten ist auf diesem Blog nicht neu. Ich habe dazu schon einen Artikel geschrieben, in dem es um das Anpassen der Ergebnisse an die eigene Schreibstimme geht: Recherche in deiner Geschichte richtig wiedergeben. Allerdings ist eine … WeiterlesenRechercheergebnisse nahtlos in Geschichten einbauen – Äußerliche und innerliche Perspektive

Chronologisch oder durcheinander schreiben? Was sind die Vor- und Nachteile?

Wenn du deine Geschichte im Kopf hast – egal ob fest geplottet oder nur lose vorbereitet – wird sich dir schnell die folgende Frage stellen: In welcher Reihenfolge bringst du die Geschichte aufs Papier? Schreibst du chronologisch von vorne nach hinten? Oder so wie du … WeiterlesenChronologisch oder durcheinander schreiben? Was sind die Vor- und Nachteile?

Waffen und Kampfstrategien – Nuancierte Kampfszenen (3/5)

Nachdem du die Art und Anzahl der Gegner in deiner Kampfszene ausgewählt hast, kommt es zu der Gewalt selbst. Da ich aber unmöglich auf alle unterschiedlichen Waffen und Strategien eingehen kann (und auch nicht die Expertise dazu habe), werde ich die Implikationen von Waffen im … WeiterlesenWaffen und Kampfstrategien – Nuancierte Kampfszenen (3/5)

Die Wahl der Gegner – Nuancierte Kampfszenen (2/5)

Von der Frage: Warum fühlen sich Ohrfeigen gemeiner an als Faustschläge? habe ich weitergesponnen: Welche anderen vielleicht unterbewussten „Regeln“ gibt es bei Gewaltszenen noch? Und warum? Was ist in einer Kampfszene überhaupt realistisch? Deswegen habe ich beschlossen ein kleines – naja, aus zwei geplanten Artikeln … WeiterlesenDie Wahl der Gegner – Nuancierte Kampfszenen (2/5)

Warum sind Ohrfeigen gemeiner als Faustschläge? – Nuancierte Kampfszenen (1/2)

Ich bin neulich vom Einkaufen nach Hause gegangen und habe über Kampfszenen in Geschichten nachgedacht. Im Speziellen kam mir die Frage, warum sich Ohrfeigen beim Lesen so viel gemeiner und respektloser anfühlen als Faustschläge. Ich gebe zu, dass das eine sehr spezifische und eher ungewöhnliche … WeiterlesenWarum sind Ohrfeigen gemeiner als Faustschläge? – Nuancierte Kampfszenen (1/2)

Wie viel Realität kann eine Geschichte vertragen?

Die Frage nach dem Realismus bzw. der Realität in Geschichten stellt sich vielen Schreibenden immer wieder. Denn eine Geschichte sollte realistisch sein, damit sich die Lesenden darin einfinden können, aber zu realitätsnah – z.B. in Dialogen oder alltäglichen/für die Geschichte unnötige Situationen – und es … WeiterlesenWie viel Realität kann eine Geschichte vertragen?

Offenes Ende oder unfertige Geschichte – Wo ist der Unterschied?

Den Begriff „offenes Ende“ hat wohl jeder Schreiberling schon einmal gehört. Doch neulich habe ich über diese Technik eines solchen Schlusses nachgedacht und mir ist klar geworden, dass ich mich nie tiefergehend damit beschäftigt habe. Was genau ist ein offenes Ende? Was unterscheidet ein offenes … WeiterlesenOffenes Ende oder unfertige Geschichte – Wo ist der Unterschied?