Ein Tabu des Schreibens: Der Autor in seiner eigenen Geschichte

Das wohl größte Tabu in der schreibenden Welt ist das sogenannte self-insert, also eine Figur, die offensichtlich der Autor ist. Ihre Beschreibung entspricht dem idealisierten Aussehen und Persönlichkeit des Autors und oft ist auch der Name nicht allzu weit von dem des Verfassers entfernt. Dem … WeiterlesenEin Tabu des Schreibens: Der Autor in seiner eigenen Geschichte

Die Maslowsche Bedürfnispyramide und wie sie dir beim Schreiben hilft

Was treibt deinen Protagonisten an? Der Wunsch nach Sicherheit, Liebe oder das Bedürfnis sich selbst zu verwirklichen? So oder so, die Ziele deiner Figuren sind einer der wichtigsten Bestandteile ihrer Entwicklung. Die Maslowsche Bedürfnispyramide bietet einen neuen Blickwinkel, um die Prioritäten deiner Figuren besser zu … WeiterlesenDie Maslowsche Bedürfnispyramide und wie sie dir beim Schreiben hilft

Das Problem mit nicht-menschlichen Protagonisten

In meinen Kindheits- und Teenagerjahren habe ich einige Bücher mit nicht-menschlichen Protagonisten gelesen. Die meisten davon waren aus der Sicht von Walen und Delfinen (meine damaligen Lieblingstiere) und waren so unbedeutend, dass ich mich weder an Cover, Titel oder die Story erinnere. Aber damals hat … WeiterlesenDas Problem mit nicht-menschlichen Protagonisten

Schwäche als Dreh- und Angelpunkt deiner Figuren

Es gibt tausende Wege deine Figuren zu erstellen und alle haben ihre Daseinsberechtigung. Je nachdem welchem Prinzip du folgst, kommst du früher oder später dazu, über die Schwächen deiner Figuren nachzudenken. Die Schwächen deiner Figuren, genauer gesagt deiner Protagonisten, sind mit das Wichtigste Unterscheidungsmerkmal. Denn … WeiterlesenSchwäche als Dreh- und Angelpunkt deiner Figuren

Diese 4 Figurentypen solltest du vermeiden

Es gibt immer wieder Phasen in denen bestimmte Figurentypen angeprangert werden. Das habe ich selbst schon gemacht mit der „starken Frau“ , aber es gibt natürlich noch einige Typen mehr, die für schöne Geschichten ähnlich ungeeignet sind. Ein kleiner Disclaimer: Ausnahmen bestätigen die Regel. Man … WeiterlesenDiese 4 Figurentypen solltest du vermeiden

Deine Figuren und ihre Ziele – Was bedeuten sie für deine Geschichte?

Ein einfacher Weg, deine Figuren zu charakterisieren und gleichzeitig deine Geschichte ins Laufen zu bringen, sind klare Ziele. Trotzdem bekommt sie nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen und das möchte ich mit dem folgenden Artikel ändern. Warum brauchen deine Figuren Ziele? Hier möchte ich mich … WeiterlesenDeine Figuren und ihre Ziele – Was bedeuten sie für deine Geschichte?

Die „starke Frau“ in Büchern – Nur ein Mann im anderen Körper?

Die starke Frau in der Literatur ist immer wieder ein Thema für Diskussion. Sie ist das Heilmittel für die Bella Swans und Anastasia Steels, die vor allem YA- und Fantasybücher plagen, und doch scheint die starke Frau von vielen missverstanden zu werden. Wie ist sie … WeiterlesenDie „starke Frau“ in Büchern – Nur ein Mann im anderen Körper?