Rezension – Erebos

Erebos von U. Poznanski ist ein Thriller (mit leichten Near Future SciFi-Einschlägen), der 2010 vom Loewe-Verlag veröffentlicht wurde. Inhalt An einer Schule in London macht eine seltsame CD die Runden. Niemand will erzählen, worum es sich bei dieser CD tatsächlich handelt. Schließlich bekommt Nick eine Kopie und es stellt sich heraus, dass es sich um […]

Rezension – Apocalypse Now Now

Apocalypse Now Now – Schatten über Cape Town von Charlie Human ist ein Urban Fantasy Roman, der 2016 im TOR-Verlag erschienen ist. Inhalt Der 16-jährige Baxter lebt in Kapstadt. In seiner Schule vertreibt er zusammen mit seiner Gang „die Spinne“ Pornos. Nachdem seine Freundin Esmé von einem Serienmörder entführt wird, setzt er all seine Kräfte […]

Rezension – Tales of the Peculiar

Tales of the Peculiar von Ransom Riggs ist eine Sammlung von Märchen/Kurzgeschichten aus der Welt der Peculiars, die 2016 erschienen ist. Es baut auf den früheren Büchern von Ransom Riggs auf (die Reihe Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children), die ich noch nicht gelesen habe. Da es sich aber um eine lose Sammlung von Kurzgeschichten […]

Rezension – Museum der Erinnerung

Der Roman Museum der Erinnerung von Anna Stothard ist 2017 als deutsche Erstausgabe beim Diogenes Verlag erschienen. Ich habe das Buch in der Goodie-Bag der LitBlog Con bekommen und habe es im Rahmen der SuB Challenge gelesen. Ich muss sagen, dass ich sehr skeptisch an das Buch herangegangen bin, da auf der Rückseite stand, dass […]

SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds

Die SuB den Sommer Challenge von Anna (inkofbooks) und Tabea (einbuchkommtseltenallein) kommt genau zum richtigen Zeitpunkt für mich! Mein Stapel ungelesener Bücher ist nach der LitBlogCon so hoch wie schon lange nicht mehr und ich muss endlich Ordnung in meine Bücher bringen. Hier die Aufgaben: (Bild von einbuchkommtseltenallein) Bevor die Challenge überhaupt anfängt, möchte ich […]

90 000 Wörter in einem Monat – FAZIT

Was habe ich geschafft? Ich liege jetzt insgesamt bei 47.498 Wörtern (125 DIN-A4 Seiten/229 Normseiten). Verpasst habe ich mein Ziel also um knapp die Hälfte, aber das finde ich nicht weiter schlimm. Dafür habe ich jedes Kapitel (und was es beinhalten soll) fertig, dank der Hilfe von Platzhalten. Das bedeutet, vor mir liegt nur noch […]

90 000 Wörter in einem Monat – Woche 4

Tag 22, 13.06.2017 Die neue Woche beginnt. Motivation: mittel-hoch. Gute Voraussetzung für das Schreiben. Ich muss aufhören, beim Schreiben zu korrigieren!! Sonst komme ich nicht voran! Habe es tatsächlich geschafft mit weniger Wörtern aufzuhören, als ich begonnen habe -.- Tag 23, 14.06.2017 Mein Ziel für heute: Schreiben, ohne Rücksicht darauf wie flüssig es sich tatsächlich […]